Impfung über Trinkwasser/Trog

Die orale Ileitis-Impfung für Schweine – die bevorzugte Wahl bei Ferkelerzeugern und Mästern

Impfung über den Dosierer

lehrfilm


Link

Impfen über den Trog

lehrfilm


Link

Um einen größtmöglichen Impferfolg zu erzielen, ist es wichtig, die Schritte vor und nach der Impfung zu beachten, da der Impfstoff sonst nicht richtig wirken kann. Besonders wichtig ist es, 3 Tage vor bis 3 Tage nach der Impfung auf die Gabe jeglicher antibiotisch wirksamen Substanzen zu verzichten.

                                                                                                              zurück