teilnahme

Teilnahmeformular für Mäster

Teilnahmeformular für Ferkelerzeuger

Grundsätzlich kann sich jeder Betrieb bewerben, der Schweine hält und überzeugt ist, dass er in seinem Betrieb ein strategisches Tiergesundheitsmanagement zur Vermeidung von Infektionskrankheiten führt.

Um am Auswahlverfahren teilzunehmen, müssen Sie lediglich das für Ihren Betrieb relevante Bewerbungsformular ausfüllen und an uns zurücksenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden anschließend von einer kompetenten Jury intensiv geprüft.


Wir möchten Betriebe identifizieren, die:

  • ihre Leistungs- / Produktionsparameter im Blick haben 
  • ihr Management gezielt danach ausrichten 
  • das Verhalten ihrer Tiere im Blick haben 
  • ein hohes Biosecurity Level führen 

Betriebe mit rentabler, verbraucherorientierter Schweineproduktion und effektivem Tiergesundheitsmanagement.


Was muss ich machen, um teilzunehmen?

Laden Sie sich das entsprechende Bewerbungsformular für Mäster oder Ferkelerzeuger/Ferkelaufzüchter (bei geschlossenen Systemen bitte beide Formulare) herunter und senden Sie dies ausgefüllt an:

Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH
Stichwort "Leitbetrieb 2015"
HPZ: 4575-EG-20
Binger Str. 173
55216 Ingelheim

oder per Fax an 06132-77 72 13

Die ermittelten Leitbetriebe werden von uns schriftlich benachrichtigt.

Laden Sie sich das entsprechende Bewerbungsformular herunter für Ferkelerzeuger/Ferkelaufzüchter oder
Mäster bzw. bei geschlossenen Systemen bitte beide.


Wie wird entschieden?

Durch Angabe von Produktionsparametern, Betriebsmanagementfaktoren und Tiergesundheitsparametern im Bewerbungsformular, wird eine erste Sichtung erfolgen. Daneben wird Kontakt mit Ihrem betreuenden Tierarzt aufgenommen, der Ihnen in Sachen "Effektiven Tiergesundheitsschutz" zur Seite steht. Prof. Dr. Martin Ziron von der FH Südwestfalen Soest, Dipl.-Ing. Hans-Günter Munz, PQS, werden ebenso als unabhängige Experten die Betriebe im Schwerpunkt Betriebsmanagement in Augenschein nehmen.